SPRUNG REGELN

SPRUNG REGELN

Vor jeder Sprungsession wird allen Gästen eine Sicherheitseinweisung per Video gezeigt.

Die Jump-o-Mania Sprung Regeln:

  • 1. 1 Person pro Trampolin
    Gemeinsamses springen ist gefährlich und kann zu schweren verletzungen führen, deshalb ist auf jedem Trampolin nur 1 Person erlaubt.

  • 2. Anweisungen der Jumpguards befolgen
    Auf der  Trampolinfläche stehen unsere Mitarbeiter (Jumpguards)  bereit und achten darauf, dass Regeln und Sicherheitshinweise beachtet werden. Diesen Anweisungen ist folge zu leisten.

  • 3. Nicht an den Attraktionen kletten oder unter die Trampoline kriechen
    Unter den Trampolinen herrscht große Verletzungsgefahr.Dort ist der Aufenthalt untersagt, sollte Dir etwas unter das Trampolin fallen, so informiere unsere Jumg Guards. Klettern an den seitlichen Trampolinen, Netzen, Gestellen, Wänden und sonstigen Aufbauten ist verboten.

  • 4. Kenne Deine Grenzen
    Du springst auf eigene Gefahr, deshalb überschätze Dich nicht. Vergiss das aufwärmen nicht und mach auch mal Pause.

  • 5. Jumpen nur mit Sprungsocken
    Springe nur mit den original Jump-o-mania Socken.
    Das tragen anderer Stoppersocken ist nicht erlaubt.

  • 6. Nicht Rennen
    Gerade auf der Sprungfläche besteht Stolpergefahr, deswegen darf man nicht rennen.
    Spiele wie fangen und verstecken sind verboten.

  • 7. Rücksicht
    Bitte nimm auf andere Rücksicht

  • 8. Kleidung
    Am besten springst Du in bequemer Sportkleidung, Gegenstände die Dich und andere gefährden können sind Verboten. Schmuck/Piercings, Uhren und Gürtel müssen vor Betreten der Sprungfläche abgelegt werden.Wir empfehlen auch Brillen abzulegen oder eine Sportbrille zu tragen. Handys sind beim springen nicht erlaubt, Ihr könnt aber gern Fotos und Videos machen (lassen) wenn Ihr gerade nicht springt. Die Hosentaschen müssen komplett leer sein.

  • 9. Unfall
    Bei einem Unfall oder einer Beschädigung informiere umgehend unsere Jump Guards und springe nicht weiter.

  • 10. Tricks
    Tricks sind für ungeübte untersagt, da sie mit hohen Risiken verbunden sind und zu schwerwiegenden Verletzungen führen können.
    Niemals mit dem Kopf voraus landen.
    In den Airbag nur großflächig springen, damit Dich der Airbag gut abfedern kann. Niemals mit dem Kopf oder den Füßen voran in den Airbag springen.
    Sprünge Saltos oder Tricks mit Kopf Rücken oder Nackenlandung sind nicht nur schmerzhaft, sondern können auch zu schwerwiegenden Verletzungen führen.
    Du solltest hier kein Risiko eingehen.

ÖFFNUNGSZEITEN

ÖFFNUNGSZEITEN
Regulär Ferien
Montag – Freitag 14:00 – 20:00 Uhr 09:00 – 20:00 Uhr
Samstag – Sonntag 09:00 – 20:00 Uhr 09:00 – 20:00 Uhr
Event
Disco-o-Jump Freitag, 20:00 – 22:00 Uhr
Single-o-Jump Samstag, 20:00 – 22:00 Uhr
Regulär
Mo – Fr 14:00 – 20:00 Uhr
Sa – So 09:00 – 20:00 Uhr
Ferien
Mo – Fr 09:00 – 20:00 Uhr
Sa – So 09:00 – 20:00 Uhr
Disc-O-Jump
Freitag 20:00 – 22:00 Uhr
Single-O-Jump
Samstag 20:00 – 22:00 Uhr

FAQ

FAQ

Ablauf

Du musst mind. 30 bzw. 60 Minuten früher da sein, da Du noch Zeit für den Check-In an der Kasse, fürs Umziehen oder für den Toilettengang benötigst. Bevor es dann losgeht, bekommst Du auch noch Deine Sicherheitseinweisung.

Bei Geburtstagen steht Dir der Tisch ab 30 Minuten vor der gebuchten Aktionszeit zur Verfügung. Alle Teilnehmer müssen zum Check-in kommen, um sich das Einlassband abzuholen.

Wenn Du zu spät kommst, ist es leider nicht sicher, ob Du deinen gebuchten Platz noch bekommst. Wir werden aber alles versuchen, dass es klappt. Ansonsten verfällt dein Ticket leider.

Die original Jump-o-Mania Socken sind aus Sicherheits- und Hygienegründen Pflicht. Ziehe bequeme Sportbekleidung/Freizeitbekleidung an.

Was ist nicht erlaubt? Lose Gegenstände wie Handy, Münzen, Schmuck, Schal, Mütze oder Cap; Spitze Gegenstände wie Gürtel oder Nieten. Lange Haare müssen zusammengebunden werden. Piercings müssen abgelegt oder abgeklebt werden.

Wir bieten Dir für deinen Besuch kostenlose Spinde, in denen Du Deine Wertsachen deponieren kannst. Der Betreiber haftet nicht für abhandengekommene, gestohlene oder beschädigte Gegenstände.

Nein, der Besuch der Trampolinarena ist nur in original Jump-o-Mania Socken erlaubt. Du kannst die Jump-o-Mania Socken für die Trampolinarena (2,90€) vor Ort kaufen und immer wieder verwenden.

Sicherheit

Die Einweisungen starten immer 10 Minuten vor Deiner gebuchten Zeit. Informationen hierzu erhältst Du beim Check-In.

Hierzu haben wir ein  Sicherheitsvideo für die Benutzung der Trampolinarena, das Du Dir anschaust.

Solltest Du noch weitere Fragen zur Sicherheit haben, wende Dich bitte an unsere Jump Guards

Nein, dies ist zu Deiner eigenen Sicherheit nicht erlaubt.

Das Höchstgewicht liegt bei 120 kg.

Altersbeschränkung

Grundsätzlich empfehlen wir einen Besuch erst ab 3 Jahren. Solltest Du unter 14 Jahre alt sein, benötigen wir eine ausgefüllte Haftungserklärung mit der Unterschrift Deiner Eltern oder eines Deiner Erziehungsberechtigten/Bevollmächtigten. Ohne diese können wir leider niemanden springen lassen. Auch jene Springer, die älter als 14 Jahre sind benötigen selbstverständlich auch eine eigens ausgefüllte Haftungserklärung. Aktuell wird diese Haftungserklärung über unsere Online-Registrierung abgewickelt.

Trampolin: Kinder bis einschließlich 8 Jahre benötigen eine erwachsene Aufsichtsperson. Diese kann so viele Kinder beaufsichtigen, wie sie sich auch wirklich zutraut. Kinder ab 9 Jahre dürfen alleine springen.

Ticket / Zahlung

Ja, es ist absolut empfehlenswert, da so Deine Plätze gesichert sind. Du kannst ab 18 Jahren auf unserer Homepage  online buchen.

Selbstverständlich können auch Tickets vor Ort gekauft werden. Denke aber daran, dass es sein kann, dass der Park gerade am Wochenende und in den Ferien gut besucht ist und es auch zu längeren Wartezeiten kommen kann.

Du kannst über unsere Buchungswebseite buchen, dabei stehen Dir folgende Zahlungsmöglichkeiten zur Verfügung: Sofortüberweisung (Klarna), PayPal und Kreditkarte.

Vor Ort stehen Dir ebenfalls alle gängigen Zahlungsmöglichkeiten zur Verfügung.

Ja, Du erhältst einen Code per E-Mail, den Du über dein Smartphone an der Kasse vorzeigen kannst. Du musst dein Ticket aber nicht ausdrucken

Es gibt verschiedene Packages, die Du direkt online buchen kannst. Diese findest Du unter Geburtstage.

Aufsichtspersonen von kleinen Kindern, die mit dem Kind gemeinsam alle Elemente nutzen, müssen Eintritt zahlen.

Wir können Deine Buchung mit Deinem Nachnamen oder mit Deiner Buchungsnummer im Buchungssystem finden. Lade Dir das Ticket am besten auf Dein Handy, Du musst es nicht ausgedruckt mitbringen.

Ausstattung vor Ort

Es sind ausreichend kostenlose PKW Parkplätze vorhanden.
Auch Stellplätze
für Fahrräder stehen Euch zur Verfügung.
Wir haben Snacks und Getränke in unseren Automaten, außerdem gibt es verschiedene Kaffeesorten und natürlich auch heiße Schokolade. Slush könnt Ihr Euch an der Theke holen. Selbst mitgebrachte Speisen und Getränke sind nicht erlaubt.

Ausnahme Kindergeburtstage: Gerne darfst Du beim Kindergeburtstag Deinen Geburtstagskuchen selbst mitbringen, aber bitte ohne Geburtagskerzen.

Ja, wir stellen all unseren Gästen einen kostenlosen WLAN-Zugang zur Verfügung.

Ja, die Jump-O-Mania ist sehr gut mit dem ÖPNV oder dem Auto zu erreichen.

Bus Bahn Auto
RVV-Linien 1 und 4
Haltestelle Lilienthalstraße  RVV-Linien 4 und 10
Haltestelle Dechbetten-TELIS FINANZ  RVV-Linie 10
Haltestelle Dechbetten
Bahnhof Prüfening
über Prüfeninger Schloßstraße
über A93 (Ausfahrt Königswiesen)
Es gibt zahlreiche Parkplätze vor der Halle.

Nein leider haben wir keine Duschen und Umkleidekabinen.

Sonstiges

Ja, als Zuschauer kannst Du mitkommen und kannst dich im Aufenthaltsbereich aufhalten. Wenn Du nicht springen möchtest, musst Du auch keinen Eintritt bezahlen.

Aus Sicherheitsgründen dürfen Tiere leider nicht mit in die Jump-o-Mania.

Eine Haftungserklärung ist eine Verzichtserklärung. Im Grunde genommen, geht es um zwei sehr entscheidende Dinge:
Du unterzeichnest, dass Du die von uns zur Verfügung gestellten Geräte auf eigene Gefahr hin benutzt. Du unterzeichnest auch, dass Du mit dem von uns erstellten Regelwerk einverstanden bist und Dich verpflichtest, Dich an diese Regeln zu halten. Du kannst die Haftungserklärung auch zu Hause ausdrucken und schon ausgefüllt mitbringen. Hier die Haftungserklärung herunterladen.

Wie bei jeder sportlichen Aktivität besteht auch beim Trampolinspringen ein gewisses Verletzungsrisiko. Wir treffen aber selbstverständlich alle Vorkehrungen, um dieses Risiko so gering wie möglich zu halten. Was du selbst tun kannst, um Verletzungen zu vermeiden, liest du hier. Auch wenn wir alles für eine möglichst sichere Sprung-Erfahrung bei uns tun, müssen wir ausdrücklich darauf hinweisen, dass besonders schwierige Sprünge wie Saltosprünge auf einem Trampolin besonderer Übung und Erfahrung bedürfen. Missglückte Sprünge – insbesondere durch ungeübte Personen – können mitunter zu schweren Verletzungen führen.